Alles Wissenswerte über Hoverboards.

ROBWAY W3 Hoverboard

Hersteller ROBWAY
Gewicht 12kg
Max. Zuladung 120kg
Reichweite 20km
Geschwindigkeit 15km/h
Ladezeit 2h
Beleuchtung
Bluetooth
289,90 € 399,90 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

GESAMTBEWERTUNG

82.5%
"Stillvolles Board mit geschmeidigem Fahrverhalten"

Reichweite:

bis zu 20km
80%

Handling:

10 Zoll Reifen
85%

Features:

LED mit Farbwechsel und Akkuanzeige
85%

Preis-Leistungsverhältnis:

mittlerer Preis, hohe Qualität
85%

Beschreibung:

Futuristisch aussehende Self-Balance-Boards, wie das Robway W3, sind der neueste Trend. Auch in Europa erobern Hoverboards nun langsam die Märkte. Um ein wenig Objektivität in den Hype um den wachsenden Markt zu bringen, haben wir neben dem Robway W1 auch seinen größten Bruder, das Robway W3 für Sie getestet.

Reichweite und Handling

Wie bei jedem anderen Hoverboard, variiert die Reichweite des Robway W3 deutlich. So schwankt die maximale Laufleistung zwischen 15 und 20km, abhängig von der Zuladung, der Geschwindigkeit und dem Untergrund. Im letzten Punkt sind dem Robway W3 keine Grenzen gesetzt, denn die luftgefüllten 10 Zoll Reifen haben gegenüber den kleineren Hartgummireifen anderer Hoverboards enorme Vorteile. Natürlich geht mit diesen Reifen auch eine gewisse Wartungsverantwortung einher, allerdings ist dies der Preis, den man für absolut sanftes und gleichmäßiges Fahrverhalten gerne zahlt. Mit etwas Geschick können sogar Bordsteine gemeistert werden, ohne vom Robway W3 abzusteigen.

Features

Genau wie das kleinere Modell Robway W1, hat das Robway W3 einen zertifizierten 36V Li-Ion Samsung Akku und verfügt über zwei Sicherheitszertifikate, die bedenkenloses Fahren ohne Sicherheitsrisiken ermöglichen. Aufgrund ihrer Position weniger zur Sicherheit beitragend und daher eher ein reines Stilelement, sind die LEDs über den großen, ins Auge springenden Radkappen des Robway W3. Die Beleuchtung ist sogar in der Lage ihre Farbe zu wechseln, was das aufwendige Design des Hoverboards zusätzlich unterstreicht. Neben den LEDs, ist das Self-Balance-Board der Actionbikes GmbH natürlich auch mit einem Lautsprecher ausgestattet. Über Bluetooth läuft die Verbindung mit dem Smartphone oder jedem beliebigen Bluetooth fähigen Gerät ohne Probleme, sodass man auch während dem Fahren nicht auf musikalische Unterhaltung verzichten muss. Ein Weiteres, sehr nützliches Feature des Robway W3, ist die Ladestandsanzeige, die zentral am Board angebracht ist. Dadurch wird das Abschätzen der verbleibenden Laufzeit erleichtert und unangenehme Fußmärsche vermieden. Im Lieferumfang inbegriffen sind zusätzlich eine passende Tragetasche und eine Fernbedienung.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Robway W3 befindet sich in einer mittleren Preiskategorie, hat jedoch einige hochqualitative Features zu bieten. Auch das Design erinnert eher an ein hochpreisiges Hoverboard und kann sich für diesen Preis durchaus sehen lassen.